Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Finishing

Im Bereich Finishing bietet SANCONA vielfältigste Möglichkeiten, um Ihnen ein einbaufertiges Bauteil entsprechend Ihren Spezifikationen und Vorstellungen liefern zu können. 

Folgende Verfahren kommen dabei zum Einsatz:

Bohren bezeichnet ein spanendes Fertigungsverfahren, bei dem sich ein Werkzeug um eine eigene Achse dreht und das Werkstück mit einer Bohrung versieht.

Honen bezeichnet ein zerspanendes Feinbearbeitungsverfahren, dessen Ziel die Verbesserung der Maß- und Formgenauigkeit bei gleichzeitiger Oberflächenbehandlung ist. Meist wird dabei eine zylindrische Innenfläche bearbeitet.

Schleifen bezeichnet ein spanendes Fertigungsverfahren, bei dem überschüssiges Material mittels kleiner harter Kristalle im Schleifwerkzeug abgetragen wird.

Polieren bezeichnet ein spanendes Fertigungsverfahren, bei dem kleinste Unebenheiten in einer Oberfläche ausgeglichen werden. Der Unterschied zum Schleifen besteht darin, dass die Polierkörner mittels einer Polierpaste aufgetragen werden und nicht im Werkzeug enthalten sind und somit höchste Oberflächengenauigkeiten erreicht werden.

 

Wir bieten Ihnen das von Ihnen gewünschte Finishing.

Bitte sprechen Sie uns für Ihre individuelle Lösung an.